Die Herde wurde von einem Auto angefahren: 25 Schafe starben, 15 wurden verletzt

0 29

Auf der Autobahn Iğdır-Doğubeyazıt stieß ein Auto mit einer Schafherde zusammen, die versuchte, die Straße zu überqueren. Während 25 Schafe bei dem Unfall starben, wurden 15 Schafe verletzt.

Der Unfall ereignete sich in den Abendstunden in der Nähe des Dorfes Suveren, am 12. Kilometer der Autobahn Iğdır-Doğubayazıt. Die Schafe, die morgens ins Hochland gebracht werden, überquerten die Straße von der Autobahn, während sich das Auto unter der Leitung von TG in die Herde stürzte.

25 Schafe starben bei dem Unfall, 15 Schafe wurden verletzt. Bürger, die zum Tatort kamen, brachten die Verletzten in den Pickup, während sie die verendeten Schafe von der Straße entfernten.

Ferhat Aksu, der sagte, dass 25 seiner Schafe bei dem Unfall starben und 15 verletzt wurden, sagte: „Die Sicherheitskräfte, die zum Tatort kamen, sagen, dass wir uns irren . Es kann auf der Autobahn mit einer Geschwindigkeit von 100-110 Kilometern fahren. Dies sind die Weiden von Suveren und Aşağı Erhacı. Wir müssen diesen Weg passieren. Obwohl der Hirte mit seiner Laterne ein Signal gab, raste der Karren in unsere Schafherde. Wir haben einen Verlust von etwa 25.000 Lire“ .

Gendarmerie leitete eine Untersuchung des Unfalls ein.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.