Der ehemalige Beşiktaş-Spieler John Carew vor dem Richter

0 26

Beşiktaş‘ ehemaliger Torschütze John Carew wird in Norwegen wegen Steuerhinterziehung vor Gericht erscheinen.

John Carew, der einst für Beşiktaş spielte, wird Steuerhinterziehung in Höhe von 27 Millionen Pfund vorgeworfen.

In den Nachrichten von The Sun hieß es, Carew werde im August wegen dieser Anklage vor dem Richter erscheinen.

Carew wurde auch vorgeworfen, Mitte 2014-19 kein Einkommen von 1,5 Millionen Pfund angegeben zu haben.

Er wird inhaftiert, wenn sich herausstellt, dass er falsch liegt

Obwohl die Aussage von Generalstaatsanwältin Marianne Bender enthalten war, wurde angegeben, dass Carew bis zu sechs Jahre inhaftiert werden könnte Jahre, wenn sie sich als falsch herausstellen.

Bender sagte in einer Erklärung: „Dies ist ein sehr wichtiger Fall, weil ihm seit vielen Jahren Steuerhinterziehung vorgeworfen wird.“ die Begriffe verwendet.

Carews Anwältin Berit Reiss-Andersen erklärte, dass dies auf Empfehlung seines Mandanten geschah: „John dachte fälschlicherweise, er sei Steuerzahler in Großbritannien. eine Aussage gemacht.

John Carew, der von 2004 bis 2005 für Beşiktaş spielte, erzielte in 27 Spielen mit einem schwarz-weißen Trikot 14 Tore und 3 Vorlagen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.