Cristiano Ronaldo sagt Aster in der Premier League

0 23

Manchester Uniteds Spiel gegen Arsenal Cristiano Ronaldo erzielte mit seinem Tor 100 Tore in der Premier League.

In der 34. Woche der Premier League standen sich Arsenal und Manchester United im Emirates Stadium gegenüber.

Arsenal ging in der 3. Minute durch das Tor von Nuno Tavares mit 1:0 in Führung und erhöhte den Unterschied auf zwei, als Bukayo Saka in der 32. Minute per Elfmeter traf.

Als die Heimmannschaft die letzten Momente der ersten Halbzeit dominierte, erzielte Cristiano Ronaldo in der 34. Minute das 2:1. Der portugiesische Star erzielte mit seinem Tor 100 Tore in der Premier League und schoss mit der Form von Manchester United zum 140. Mal in die Luft.

Cristiano Ronaldo, der zu Beginn der Saison von Juventus zu Manchester United wechselte, erzielte in dieser Saison in 34 Spielen 22 Tore und 3 Vorlagen.

7. Cristiano Ronaldo, der den Tod seines neugeborenen Sohnes in den vergangenen Tagen bekannt gab, kam in der 7. Minute von der Arsenal-Tribüne zur Unterstützung. Im Spiel zwischen Manchester United und Liverpool applaudierten die Tribünen von Anfield Ronaldo in der 7. Minute des Spiels. Arsenal-Fans unterstützten den portugiesischen Star in der 7. Minute des Spiels mit Applaus.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.