Abdullah Avcı: Wir bereiten uns auf das Fest vor, lassen Sie sie die Fahnen hissen

0 33

Trabzonspor Technical Manager Abdullah Avcı rief den Fans nach dem Sieg von Adana Demirspor zu: „Wir bereiten uns auf das Fest vor. Egal“, sagte er.

Avcı erklärte, dass sie gegen einen sehr starken Kader spielten und sagte: „Wir müssen das Ganze betrachten. Wir sind 34 Wochen lang mit einem Spielstandard gekommen. Wir waren ein Kader, der den Angriff verteidigen konnte und zeigte keine großen Schwankungen. Diese Spiele können schwierig werden, wenn die Frist kürzer wird. Die Mannschaft, gegen die wir spielen, ist eine sehr nette Gruppe. Nachdem sie rückwärts gefallen waren, kamen sie sehr schön von den Flügeln. “

Avcı deutete an, dass er wollte, dass die Fans ihre Fahnen hissen und ruhig feiern, und sagte: „Leben, es war unser Ziel für Cornelius, den Gegner beiseite zu lenken. Wir hätten das Finale in einigen Fällen besser machen können. Finale sind schwierig, wir haben ein angemessenes Finale gemacht. Herzlichen Glückwunsch an meine Spieler. 5 Wochen 15 „Es gab Punkte, jetzt haben wir 3 weitere Punkte, 1 Punkt übrig. Grüße an alle Leute von Trabzonspor auf der ganzen Welt. Lasst sie das rausholen Fahnen von den Wahlurnen. Wir bereiten uns auf das Fest vor. Wir möchten Sie dazu bringen, zu sagen, dass es Trabzonspor gibt, wie wir zu Beginn des Semesters gesagt haben. Lassen Sie sie herauskommen, um Spaß zu haben und sich zu amüsieren“, sagte er.

Abdullah Lehrer deutete an, dass sie mit der Vorbereitung auf das Spiel beginnen werden, in dem sie 1 Punkt brauchen, und sagte: „Es gibt sehr schöne Dinge in den Rekorden. Das Gewinnen liegt in der Genetik von Trabzonspor. Es ist ein perfektes Jahr, lass sie es genießen. Nach 1 Jahr werden wir erst erkennen, was wir tun. „Es gibt noch mehr Spiele, die wir gewinnen werden, es gibt Trophäen und Trophäen, die wir gewinnen werden. Wir wollen uns auf das Spiel gegen Antalyaspor so gut wie möglich vorbereiten, “ er sagte.

Was das Spiel gegen Antalyaspor nächste Woche angeht, sagte Avcı: „Ich sage Nuri-Lehrer, Nuri-Lehrer, aber Nuri Şahin ist mein Schüler, eigentlich aus der Nationalmannschaft. Er macht sich sehr gut und wird weitermachen Wir haben in diesem Spiel gegen Antalyaspor zu dritt verloren, aber wir hatten auch die anderen Spiele gewonnen. Nuri Teacher hat sich ein bisschen von der 3. Mannschaft zu der 4. Spielerin entwickelt. Wir werden ein Spiel spielen, bei dem Begeisterung der Kopf ist und Herz“, sagte er.

„Horonları traynler“

Avcı sagte schließlich zu Trabzonspor-Anhängern: „Wir bereiten uns auf das Fest vor. Lasst die Fans alle Flaggen heben. Alte und neue spielt keine Rolle. Ich denke auch, dass sich die Meisterschaftskultur mit dieser Meisterschaft ändern wird. Ich kann die Gefühle der Menschen sehen und erleben. Lassen Sie sie ruhig, glücklich und mit ihren Hörnern weitermachen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.