Songül Karlı: Ich wurde im Bus von einem Mann belästigt

0 29

Musiker Songül Karlı , „Ist Ihnen im Van etwas anderes passiert?“ Er antwortete auf die Frage : „Er kam nicht mit dem Kleinbus, sondern mit dem Bus. Eines Tages, als ich mit meiner Mutter in den Bus stieg, wurde ich von einem Mann belästigt, der hinter mir stand Mutter trat und schlug den Mann im Bus. Früher schämten sich die Leute in solchen Situationen, anstatt zu reagieren. und er schwieg. Meine Mutter schwieg nicht“ .

48-jähriger Musiker, „Die Menschen sind jetzt bewusster und mutiger, sie können ihre Stimme erheben und reagieren. Soziale Medien haben darauf großen Einfluss. Früher, auch wenn die Leute so etwas gesehen haben.“ eine Sache, sie würden sich nicht äußern, sie würden es ignorieren. Menschen schützen und stärken sich gegenseitig in solchen Situationen“ .

„Ich werde meine Bikinifotos löschen“

„Bist du bereit für den Sommer? Wirst du Fotos in Bikinis teilen?“ Die berühmte Musikerin beantwortete die Frage mit : „Darauf bin ich nicht vorbereitet. Es ist nicht mehr gut, ich werde alle meine bisher veröffentlichten Bikinifotos löschen“ .

Songül Snowy, die Social Media aktiv nutzt und sich ab und zu mit selbstbewussten Posts einen Namen macht, sagte: „Die Frage ist nicht, ob man einen Bikini trägt oder nicht. Wir tragen normalerweise im Urlaub, aber ich möchte nicht mehr, dass meine Bikini-Fotos für mich veröffentlicht werden. Junge Leute sollen sie tragen, wie sie wollen. , es steht ihnen sehr gut. Alles ist gut zu seiner Zeit“ .

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.