Osman Kavalas Anwalt Cihan İşler: Wir haben keine Hoffnung oder Forderung aus diesem Prozess

0 34

Einer der Anwälte von Osman Kavala , dem einzigen inhaftierten Angeklagten des Seyahat-Park-Falls, Cihan İşler , „Das Gericht hat heute entschieden, wie es getrennt wurde ist aus der Abwehr und der Realität.“ Er hat es uns noch einmal gezeigt. Egal, was wir sagen, er machte wieder einmal den Eindruck, dass es mir egal ist. Wir haben keine Hoffnung von diesem Prozess. Wir haben keine Forderungen“ .

Der Geschäftsmann Osman Kavala, der sich seit 1.634 Tagen in Haft befindet, ist der einzige Verdächtige in der Haft, und die Anhörung der 17 Angeklagten im Fall Seyahat Park, deren Entscheidung erwartet wird, hat heute am 13. Istanbul begonnen Hohes Strafgericht. Bei der Anhörung, an der Osman Kavala vom Sound and Landscape Information System (SEGBİS) teilnahm, verteidigten sich die Angeklagten. Die Anhörung wurde auf Montag, den 25. April vertagt, damit die Anwälte der Angeklagten ihre Verteidigung abschließen können.

Cihan İşler, einer der Anwälte von Osman Kavala, gab nach der Anhörung vor dem Gerichtsgebäude von Çağlayan eine Presseerklärung ab. „Wir haben keine Hoffnung aus diesem Prozess“ , sagte Cihan İşler und sagte:

„Das Gericht erweckte den Eindruck, dass es mir egal ist, egal was wir sagen „

Der Gerichtsausschuss hat nicht einmal die Geduld, sich die Verteidigungen anzuhören. Die Aufforderung der Anwälte, eine Verteidigung mit Fristsetzung und ihrem Beharren vorzunehmen auf diese Nachfrage, wie sehr der Gerichtsrat den Bezug zur Verteidigung und zur Wahrheit verloren hat, heute mal wieder. Egal was wir sagen, er erweckt wieder einmal den Eindruck: „Ist mir egal.“ Einer der vielen Verstöße der Rechte in diesem Dokument stellt die Verletzung des Rechts auf ein faires Verfahren dar. Wenn wir das Recht auf ein faires Verfahren betrachten, reicht es selbst unter einem sehr technischen Gesichtspunkt nicht aus, dass der Gerichtsausschuss ein faires Verfahren durchführt. Er tut es nicht selbst. Er ist auch verpflichtet, den Eindruck zu erwecken, dass er einen fairen Prozess macht, und dieses Bild in der Öffentlichkeit zu vermitteln.Niemand, der diesen Gerichtssaal durchlaufen hat, ist jemals durch diesen Gerichtssaal gegangen. wird nicht denken, dass Kompetenz etwas mit einem fairen Verfahren zu tun hat.

„Wir haben keine Hoffnung, keine Nachfrage nach diesem Prozess“

Wir sind hier als diejenigen, die die Hoffnung auf Reisen nicht aufgeben. Wir wissen viel mehr, wir beschränken uns nicht auf das, was heute hier ist. Wir werden Gezi dort weiter verteidigen, wo wir am Montag aufgehört haben. Am Montag soll nach der Verteidigung der Anwälte der Schritt der Gerichtsentscheidung kommen. Es ist möglich, dass das Gericht seine Entscheidung am Montag bekannt gibt. Es besteht die geringe Möglichkeit, dass er für eine Entscheidung untersucht wird. Wir haben keine Hoffnung von diesem Prozess. Wir haben keine Anfragen.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.