Minister Karaismailoğlu gab einen Termin für die U-Bahn Sabiha Gökçen bekannt

0 30

Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu sagte über das U-Bahn-Projekt des Flughafens Sabiha Gökçen: „Wir werden stolz darauf sein, dieses Projekt spätestens im August in den Dienst der Istanbuler zu stellen.“

Der Minister für Verkehr und Infrastruktur Adil Karaismailoğlu gab das Zieldatum für die Eröffnung des U-Bahn-Projekts des Flughafens Sabiha Gökçen bekannt. Minister Karaismailoğlu sagte beim Fast-Breaking-Dinner mit den Mitarbeitern der U-Bahn-Baustelle des Flughafens Sabiha Gökçen: „Hoffentlich sind wir bestrebt, dieses Projekt mit dem Abschluss der Signalisierungs- und Systemsicherheitstests in die Zukunft zu bringen Gottesdienst der Istanbuler bis spätestens August.“

Minister Karaismaoğlu, der angab, dass insgesamt 185 Kilometer an Schienennetzgrenzen in 14 vom Ministerium im Bau befindlichen Projekten gebaut werden, sagte, dass die Metrolinie des Flughafens Pendik-Sabiha Gökçen aus 7,5 Kilometern und 4 Stationen besteht.

Karaismailoğlu sagte: „Unsere Grenze, die an der Station Tavsantepe der U-Bahn Kadıköy-Kartal-Tavşantepe in Pendik beginnt, wird den internationalen Flughafen Sabiha Gökçen erreichen.“

Karaismailoğlu sagte:

„Unsere Stationen sind die Stationen Fevzi Çakmak-Hospital, Yayalar-Şeyhli, Kurtköy und Sabiha Gökçen Airport. Wir haben unser Projekt jetzt zu 98 Prozent vorangebracht. Heute haben wir 14.000 536 Meter Schieneninstallation und Schienenschweißen mit seinem Prestige abgeschlossen. Im Rahmen des Projekts haben wir die Tunnelbauarbeiten abgeschlossen, indem wir insgesamt 15.000 970 Meter Tunnel gegraben haben. An 4 Stationen haben wir die Fertigungs- und Veredelungsarbeiten abgeschlossen. Wir haben die elektromechanische Fertigung auf 95 Prozent gebracht. Wir haben mit Test- und Inbetriebnahmeprozessen in U-Bahn-Testfahrten und elektromechanischen Systemen begonnen. Wir zählen die Tage, um unsere Grenze in den Dienst der Istanbuler zu stellen. Wir schweigen, unsere Taten sprechen. Wir werden weiterhin mit Begeisterung arbeiten, 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, bis zu dem Tag, an dem wir alle Produktionen abschließen und unsere Grenze öffnen. Und ich hoffe, dass wir nach Abschluss der Signalisierungs- und Systemsicherheitstests dabei sind, dieses Projekt spätestens im August in den Dienst der Istanbuler zu stellen.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.