Macron: Wenn wir uns entscheiden, nicht mit Putin zu sprechen, werden die Verhandlungsführer die Türkei oder China sein

0 81

Präsident von Frankreich Emmanuel Macron , „Wenn wir uns entscheiden, nicht mit dem Präsidenten von Russland Vladimir Putin zu sprechen, wird der türkische Präsident die Verhandlungsführer sein , Recep Tayyip Erdogan oder der chinesische Staatsführer wird Xi Jinping sein.“ sagte.

Macron gab im Radio France Inter Erklärungen zur Tagesordnung ab. Macron erklärte, dass er sich weiterhin mit Putin treffen werde, mit dem er seit einiger Zeit nicht mehr telefoniert habe, und sagte, um Zugang zur ukrainischen Stadt Mariupol zu erhalten, sei es notwendig, sich mit Putin zu treffen.

Macron, „Es ist unsere Mission, weiterhin mit ihm zu sprechen. Es ist unsere Mission, uns weiterhin mit ihm zu treffen. Wenn es ein paar Menschenleben retten kann, ist es notwendig, sich mit ihm zu treffen. Ich habe mit Präsident Putin immer transparent und fordernd gesprochen. Irgendwann wird es notwendig sein, einen Waffenstillstand vorzubereiten. Europa muss mit am Tisch sitzen. Putin sei der Präsident der Türkei oder das Staatsoberhaupt von China.“ sagte.

Macron erwähnte, dass es keine militärische Lösung für den Krieg zwischen Russland und der Ukraine gebe, und erklärte, dass, wenn der militärische Weg für die Analyse gewählt werde, der Dritte Weltkrieg vorzuziehen sei. Macron merkte an, dass die Ukraine Russland nicht widerstehen könne, wenn sie keine Waffenhilfe leiste. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.