Kılıçdaroğlu besuchte die Bürger, denen der Strom abgestellt wurde: Jetzt muss die Welt eine neue Ära beginnen.

0 874

CHP General Leader Kemal Kılıçdaroğlu besuchte den Bürger, dessen Strom in Ankara Mamak abgestellt wurde. Kılıçdaroğlu, „ Jetzt muss die Welt eine neue Ära beginnen. Auf der Achse Demokratie und Menschenrechte sollten die Menschen danach streben, ihre Grundrechte wie Strom, Wasser und Erdgas einzuhalten. Das ist unser größter Wunsch, unser größtes Ziel“ .

Kılıçdaroğlu sagte nach dem Stromausfall, weil er seine Rechnung nicht bezahlt hatte: „Keine Sorge, wir bringen die Dunkelheit ans Licht!“ Indem ich sage: „E Ich habe die finanzielle Macht, die Stromrechnung zu bezahlen. Ich wollte die Stimme von Millionen sein, die ihre Stromrechnungen nicht bezahlen können.“ verwendete die Ausdrücke .

Kılıçdaroğlu sagte auf der Pressekonferenz, die er nach dem Stromausfall im Dunkeln abhielt, dass er die Familien besuchen würde, denen der Strom abgestellt wurde. Kılıçdaroğlu besuchte die Bürger, denen im Stadtteil Mamak in Ankara der Strom abgestellt wurde.

„Ich werde dir nicht das Beste sagen, lass sie zuhören“

Nach dem Besuch von Kılıçdaroğlu gab er zusammen mit İbrahim Öztürk, der in der Child Protection Agency und dessen Strom abgestellt wurde. Kılıçdaroğlu sagte Folgendes:

„Ich versuche, der Gesellschaft zu erklären, welche Katastrophen die Stromausfälle verursachen und welche Verzweiflung sie verursachen, ich versuche, es unseren Bürgern zu erklären. Strom ist jetzt ein Menschenrecht, niemand, kein Bürger darf ohne Strom bleiben. Wenn ich diese sage, protestieren sie und nennen Zahlen. Welche Zahlen Sie auch nennen, die Zahlen sind längst nicht mehr glaubwürdig. Sie müssen die Wahrheit sagen, sie müssen sich die Trauer der Bürger anhören, das ist die Pflicht der Machthaber. Es geht darum, bestehende Probleme zu lösen. Jetzt kam ich zu dem Platz, wo mein Bruder saß, wir gingen hinein und unterhielten uns alleine. Ich werde dir nicht das Beste sagen, du sagst es ihnen, damit sie zuhören.“

„Hören Sie diesem Mann wirklich zu, glauben Sie seinen Worten“

Kılıçdaroğlu hinterließ die Worte İbrahim Öztürk, dessen Strom abgestellt wurde. Öztürk sprach wie folgt :

„Es ist 1,5 Monate her, wir konnten nicht bezahlen, sie haben es abgeschnitten. Wir sind erschöpft, wir haben keine Hoffnung. 2 750 (2 Lire und 75 Kuruş) wurden zu Brot, Sie gaben es mit einem Löffel und nahmen es mit einer Schöpfkelle zurück.

Möge Allah mit uns zufrieden sein, unsere einzige Hoffnung ist unser geschätzter Führer, wenn sie durch Gottes Gnade an die Macht kommen wie kamen die Fakten ans Licht, wie wurden die Zahlen erklärt, was wurde erklärt, dann kommt alles ans Licht. Du bist es. Ich möchte mich bei den Landeshauptleuten und Bezirkspräsidenten bedanken, die sich um mich gekümmert haben, seit ich hier bin. Ich möchte unserem geschätzten General Leader tausendmal danken, ich möchte, dass sie zuhören, ich möchte, dass sie diesem Mann tatsächlich zuhören. Nur zu, glauben Sie seinen Worten.“

„Jetzt muss die Welt eine neue Ära beginnen“

CHP-Vorsitzender Kemal Kılıçdaroğlu, der seine Worte nach der Bürgerrede fortsetzte, erklärte:

„Ich werde deine Sorgen erzählen, mein lieber Bruder. Es ist meine Pflicht zu erzählen. Es ist meine Pflicht zu erklären, sie haben im Laufe der Jahre gelehrt, dass die neoliberale Politik, dass der Staat und die Bürger schrumpfen werden wird reich werden. Dann kam die Wahrheit ans Licht, als Ergebnis der Politik, die sie verfolgten: Eine echte Handvoll Menschen wurde reich, Millionen von Menschen wurden arm.“ Dies ist das Bild, zu dem wir gekommen sind. Jetzt ist dieses Bild ein Bild geworden Das drückt die Wut dieser Zeit aus, das muss sich ändern. Deshalb habe ich nicht nur die Demokraten in der Türkei, sondern auch die Demokraten auf der ganzen Welt aufgerufen. Jetzt muss die Welt eine neue Ära beginnen. Auf der Achse der Demokratie, Mensch Wesen Auf der Achse der Menschenrechte sollten die Menschen danach streben, ihre Grundrechte wie Strom, Wasser und Erdgas einzuhalten. Das ist unser größter Wunsch, und das ist unser größtes Ziel.

„Es ist die Pflicht des Sozialstaates, für dich zu sorgen“

Die Türkei ist ein ertragbares, wohlhabendes Land. Viele Menschen in der Türkei sind derzeit ohne Strom in die Dunkelheit verdammt. Aber es ist möglich, sie alle zu lösen, es ist möglich, sie in kurzer Zeit zu lösen. Ich hoffe, all dies zu tun. Verliere niemals deine Hoffnung, es ist meine Hauptaufgabe, deine Hoffnung zum Leben zu erwecken. Nicht nur Sie, sondern viele Menschen wie Sie arbeiten nach den Regeln, versuchen unter erschwerten Bedingungen ein Einkommen zu erwirtschaften, sind nicht sozial abgesichert, bleiben insbesondere bis zum 18. Lebensjahr in der Kinderhilfeeinrichtung und kämpfen dann um ihr Leben. Sich um Sie zu kümmern, ist Aufgabe des Sozialstaates, zunächst Aufgabe der Politik. Ich bemühe mich, dieser Grundpflicht nachzukommen.“

Kılıçdardoğlu erinnerte an die Erklärung des Ministers für Energie und natürliche Ressourcen Fatih Dönmez über die Kürzungen der Stromabonnenten und sagte: „40.000 mehr als im Vorjahr, so die Zahlen das wird im Jahr 2022 entstehen. wird viel höher sein. Lassen Sie mich mit Bedauern sprechen. Ich möchte auch dem Minister für die bereitgestellten Informationen danken“ .

„Wir werden es lösen, verliere nicht die Hoffnung“

Öztürk, dessen Strom abgestellt wurde, sprach erneut und sagte:

Ich bin in die Gemeinde Mamak gegangen, sie haben mich nicht mit dem Anführer treffen lassen, in meinem Haus war nichts, es gab eine Waschmaschine, einen Kühlschrank, wir werden alles für Sie tun, wir werden Ihre Wohnung einrichten und einrichten .‘ Niemand ist gekommen oder gegangen, es war drei Monate her, es war geschlossen, es ist weg.“

Kılıçdaroğlu „Verliere nicht die Hoffnung, wir werden es lösen, nur das meine Bitte“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.