Erklärung von İmamoğlu bezüglich der gegen ihn eingereichten Klage „Beleidigung von YSK-Mitgliedern“.

0 82

Istanbul Metropolitan Municipality Leader Ekrem İmamoğlu sprach über die gegen ihn eingereichte Klage mit der These, dass er den Vorsitzenden und die Mitglieder des Obersten Wahlausschusses (YSK) beleidigt habe. İmamoğlu sagte: „Der Adressat meines Wortes, das sie als Beleidigung der YSK akzeptieren, steht fest. Denn er benutzte den gleichen Ausdruck für mich und ich antwortete meinem politischen Gesprächspartner. Leider hat es das Gericht mit einer völlig falschen Entscheidung zu tun. Ich hoffe, wie jeder Bürger, dass eine allgemeine Entscheidung getroffen wird, keine politische. Durch diese Art politischer Angriffe werden wir nichts verlieren, aber unser Land wird verlieren“, sagte er. Im Gespräch mit Hasret Güvemli aus Sözcü

bewertete İmamoğlu die Worte des Ministers für Umwelt und Urbanisierung Murat Kurum darüber, was den Flughafen Atatürk in einen Nationalgarten verwandeln wird; „Ich finde es sehr falsch. Ich habe es in der Zeitung gesehen, ein Foto, in PDF machen wir eine Grünfläche mit einem Foto, das üppig gemacht wurde. Wenn wir es einem Grundschüler geben, wird es lächerlich sein. Wir konkurrieren sogar auf einer Fläche von 100 Quadratmetern, 500 Quadratmetern. Sie sagen „Ich fange an“ für 3 Millionen Quadratmeter. Mit wem hast du geredet? “.

„War dein Verrat nicht genug für diese Stadt?“

Imamoglu setzte seine Worte wie folgt fort:

„Dieser böse Geist, von dem wir sprechen, die dunkle Wolke muss über dieser Stadt und diesem Land zerstreut werden. Die Kosten sind sehr hoch. Haben Sie mit IMM darüber gesprochen? Bist du rausgegangen und hast einen Start gemacht? Haben Sie gesagt: „O 16 Millionen Istanbuler, wir haben ein solches Projekt vorbereitet“? Hast du gestritten? Genau wie im Kanal Istanbul steht die Ware kurz vor dem Diebstahl. Pläne für tausend von abends bis morgens, 18 Anwendungen von abends bis morgens, Pläne von 5 tausend von abends bis morgens. Was ist das? Wo rennst du hin und her? Welchen Grundsätzen folgt dies? Waren deine Verrate nicht genug für diese Stadt? Neuer Verrat. Wenn Sie sich jedoch auf den Weg machen, bleiben Sie mit dem von Ihnen verursachten Schaden zurück, nach einem Jahr gehen Sie bereits. Atmen Sie ein, halten Sie an, beruhigen Sie sich.“

„Die Pandemie hat uns über 4 Milliarden Lire gekostet“

„Eine Warnung von mir an sie, ich warne die AK-Partei, böse nach Istanbul

Andererseits sprach der IMM-Chef auch über den „Gesetzesvorschlag zur Kürzung der Einnahmen der städtischen U-Bahnen im Parlament“:

„Hände in Barmherzigkeit, bete für das Gewissen. Wir werden es jetzt tun, wenn dieses Angebot Gesetz wird. Tatsächlich schadet es dem IMM und den Menschen in Istanbul. Aber diese Art von Schaden ist vorübergehend. Wir sprechen von einer Regierung, deren Missionsfrist etwas mehr als ein Jahr beträgt. Je mehr sie diese Art von schädlichen Angriffen verstärken, desto geringer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Stimmen erhalten. Dies ist eine Warnung von mir an sie. Wer auch immer es übernimmt, vom Parteimitglied in Istanbul bis zum Namen an der Spitze, ich warne die AK-Partei. Sie sollten Istanbul nichts Böses antun. Wie haben wir 3 Jahre durchgehalten, wir haben die Kraft, 1-1,5 Jahre durchzuhalten. Wenn die Regierung in der Türkei wechselt, wird es in Istanbul besser.“

İmamoğlu sprach über die eingereichte Klage mit dem Argument, dass er die YSK beleidigt habe

İmamoğlu über den gegen ihn erhobenen Fall wegen angeblicher Beleidigung des Obersten Wahlrats ( YSK)-Führer und -Mitglieder sprachen ebenfalls. İmamoğlu sagte: „Es ist offensichtlich, dass der Adressat meines Wortes, das sie als Beleidigung für die YSK akzeptiert haben. Denn er benutzte den genauen Ausdruck für mich und ich antwortete meinem politischen Gesprächspartner. Doch leider hat es das Gericht mit einer völlig falschen Entscheidung zu tun. Ich hoffe, wie jeder Bürger, dass eine rechtliche Entscheidung getroffen wird, keine politische. Solche politischen Durchbrüche werden uns nichts kosten, aber unser Land wird verlieren“, sagte er.

„Die Minister sprachen nur flüsternd über Erdogan“

„Ich bin wegen der Gedenkstätte für Turgut Özal hierher gekommen. Ich habe 7-8 Ex-Ministern die Hand geschüttelt. Wissen Sie, was die drei Minister einer nach dem anderen flüsterten?“ fragte Imamoglu und fuhr fort:

„Als der Präsident der Anführer von IMM war, gab es eine Wette über İSKİ.-Getreide. Einer von ihnen sagte: ‚Was ist das für ein Geist, wir wären nie auf diese Dinge gekommen, ich habe die Zahlung mit einer Unterschrift genehmigt. Ich habe die Genehmigung des Finanzministeriums mit einer Unterschrift erteilt“, sagte er. Er lauschte dem Geflüster der Minister der Vaterländischen Partei zu seinen Füßen.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.