Drogenoperation in Ankara: 9 Festnahmen

0 113

9 Personen wurden bei der Drogenoperation in Ankara festgenommen.

Abteilungsteams für Drogenfehler der Polizeibehörde von Ankara organisierten eine Drogenoperation. Die Teams führten gleichzeitig Razzien bei 12 Adressen von 16 identifizierten Verdächtigen durch.

9 Verdächtige wurden bei der Operation erwischt. Bei den Durchsuchungen in den Wohnungen der Verdächtigen wurden 2 Kilo, 453 Gramm Heroin, 920 Gramm Cannabis, 100 synthetische Arzneimittel und empfindliche Waagen beschlagnahmt, die zur Herstellung der zum Verkauf stehenden Drogen verwendet wurden. Die Verdächtigen wurden nach ihren Prozessen auf der Polizeiwache an das Gerichtsgebäude verwiesen. (DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.