Australien sanktioniert Putins Töchter und 144 russische Senatoren

0 41

In einer Erklärung der australischen Regierung am Freitag; Es wurde festgestellt, dass gegen die beiden Töchter des russischen Staatsführers Wladimir Putin und die Tochter des russischen Außenministers Sergej Lawrow Sanktionen und Reiseverbote verhängt wurden am 27. Februar sanktioniert. Es wurde auch gesagt, dass es in die Liste aufgenommen wurde.

Putins Töchter wurden in der Erklärung nicht genannt, aber es ist bekannt, dass Putin zwei Töchter hat , Katerina Tikhonova und Maria Vorontsova .

Laut Reuters; Die Gesamtzahl der Personen und Organisationen, die australischen Sanktionen in Russland unterliegen, ist auf etwa 750 gestiegen.

Andere westliche Länder, darunter die USA und Großbritannien, ergriffen ähnliche Maßnahmen wie die Sanktionen in Australien.

In einer Erklärung des australischen Außenministeriums; Es wurde erklärt, dass die neuen Sanktionen auch gegen 144 russische Senatoren gerichtet seien, die Putin Verstärkung gaben, indem sie am 22. Februar die unabhängige Erklärung der Gebiete Donezk und Luhansk in der Ostukraine als „illegitim“ bestätigten.

Die australische Außenministerin Marise Payne erklärte ebenfalls, dass die Sanktionen gegen Russland weiter verschärft werden und sich gegen diejenigen richten, die für Russlands „ungerechte und ungerechtfertigte Aggression gegen die Ukraine“ verantwortlich sind. Er fügte hinzu, dass er weiter zunehmen werde.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.