9 Festnahmen in Şenyaşarlar-Untersuchung

0 56

Im Rahmen der durchgeführten Ermittlungen zu dem Vorfall, bei dem am 14. Juni 2018 im Wahlkampf im Bezirk Suruç von Şanlıurfa 4 Personen, davon 3 aus der Familie Şenyaşar, getötet wurden, der ältere Bruder des AKP-Abgeordneten İbrahim Halil Yıldız Celal Yıldız Es wurde festgestellt, dass 9 Personen, darunter .

Laut den Nachrichten in der Mesopotamia News Agency, der ältere Bruder des AK-Parteiabgeordneten İbrahim Halil Yıldız, der 3 Mitglieder der Familie Şenyaşar getötet und 2 Personen verletzt hatte, der auf Justice Watch vor dem war Şanlıurfa Gerichtsgebäude für 410 Tage, sein Neffe Osman Şah Yıldız und Osman 9 Personen, darunter Yıldız, wurden festgenommen.

Es wird erwartet, dass 9 Personen, die in der Polizeibehörde von Şanlıurfa festgenommen wurden, nach ihrer Anhörung an das Gerichtsgebäude überwiesen werden. Es wurde angegeben, dass 43 Personen in der Untersuchung namentlich genannt wurden.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.