9 Familienmitglieder des AKP-Abgeordneten Yıldız bei Ermittlungen in Şenyaşar festgenommen

0 29

Während der Parlamentswahlen am 24. Juni 2018 im Bezirk Suruç von Şanlıurfa kamen drei Familienmitglieder des AKP-Abgeordneten İbrahim Halil Yıldız und ihrer Angehörigen angegriffen und Şenyaşar ums Leben .

Im laufenden Gerichtsverfahren, AK-Parteiabgeordneter İbrahim Halil Yıldız älterer Bruder Celal Yıldız , Neffe Osman Şah Yıldız und Osman Yıldız (980702)Osman Yıldız Personen , darunter einer in der Mitte, wurden festgenommen.

Laut den Nachrichten von Independent Turkish wurden die festgenommenen Personen nach ihren Aussagen in das Gerichtsgebäude von Şanlıurfa gebracht, um vor Gericht gestellt zu werden.

Was ist passiert?

Im Bezirk Suruç in Şanlıurfa verteidigte der AK-Abgeordnete İbrahim Halil Yıldız am 14. Juni vor den Parlamentswahlen vom 24. Juni 2018 während des Besuchs des Händlers und infolge der Angriffe seiner Verwandten , die sich auf den Arbeitsplatz und das Krankenhaus der Familie Şenyaşar erstreckte, Hacı Esvet Şenyaşar , seine Söhne Adil und Celal Şenyaşar und der ältere Bruder des Anwalts Mehmet Şah Yıldız starben. Insgesamt 8 Personen wurden verletzt, darunter Mehmet , Ferit und Fadıl Şenyaşar .

Fadıl Şenyaşar und seine Brüder, die während der Offensive verletzt wurden, wurden festgenommen, während ihre Behandlung fortgesetzt wurde, und Fadıl Şenyaşar wurde anschließend festgenommen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.