Telegram-Gründer Durov erhält die Staatsbürgerschaft der VAE

0 26

Das Forbes-Magazin gab an, dass der Gründer von Telegram Pavel Durov die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) erworben hat.

Forbes sagte unter Berufung auf zwei Quellen, eine nahe dem Geschäftsmann Durov und die andere nahe Telegram: „Daher ist Durov Staatsbürger von vier Ländern, darunter Russland, St. Kitts und Nevis, Frankreich und die Vereinigten Arabischen Emirate. die sich gleichzeitig in der Karibik befinden.“ Er benutzte das Wort.

Eine der Quellen sagte, dass Durov seinen Pass der VAE im Februar 2021 erhalten habe. Geschäftsleute verwenden französische und VAE-Pässe für Reisen und Geschäftsreisen. Durov hatte seinen Pass für St. Kitts und Nevis nur kurz nach seiner Auswanderung aus Russland benutzt.

Eine Quelle in der Nähe von Telegram sagte: „Pavel reist nicht nach Russland und ist seit 8 Jahren nicht mehr in diesem Land präsent. „Telegram hat weder ein Büro noch einen Mitarbeiter in Russland, und seine russische Nutzerrate liegt nicht über 8 Prozent“, sagte er.

Es wurde zuvor berichtet, dass Durov darum bat, dass der Begriff „Bürger Russlands“ nicht für ihn verwendet wird. Ein paar weitere Geschäftsleute hatten um einen Präzedenzfall gebeten.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.