Schreckliche Nachrichten von Nwakaeme an Trabzonspor

0 95

verpasste das Spiel gegen Kayserispor wegen seiner Verletzung Djaniny ging gestern zum Training. Nwakaeme hatte infolge einer MRT eine Muskelverletzung 1. Grades im Rückenmuskel, während es für den nigerianischen Star unmöglich scheint, gegen Adana Demir zu spielen.

Anthony Nwakaeme, der beim Pokalwettbewerb am Vortag ausgewechselt worden war und Cornelius Tor unterstützt hatte, ging am Ende des Spiels in die Umkleidekabine und hielt seine Muskeln. Das MRT des nigerianischen Stars wurde gestern aufgenommen. In der Erklärung des Klubs hieß es: „Im MRT von Nwakaeme wurde eine Muskelverletzung ersten Grades im linken Kniesehnenmuskel festgestellt, der an seinem linken Rückenmuskel verletzt war, und seine Behandlung wurde eingeleitet.“ Es scheint unmöglich, dass der 33-jährige Flügelstürmer beim Einsatz von Adana Demirspor am Samstag im Team ist. Das Gesundheitskomitee beabsichtigt, Nwakaeme für das Spiel von Antalyaspor in Akyazı am 30. April zu trainieren. Der erfolgreiche Fußballer konnte verletzungs- und krankheitsbedingt 6 Wochen nicht in der Liga spielen.

Gute Nachrichten kamen von Djaniny Semedo. Der erfahrene Stürmer, der im letzten Spiel wegen eines Augenproblems nicht in der Mannschaft war, ging gestern zum Training. Djaniny, der am Mittag mit Cornelius in eine private Augenklinik in Trabzon ging, wird in Adana auswärts spielen können.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.