Schauspielerin Reha Özcan: Wir sind die Akteure des Staates, nicht der Regierung

0 59

Schauspieler, Opern-, Ballett- und Orchesterkünstler begannen, ihre Stimme vor dem kritischen zusätzlichen Indikatortreffen zu erheben, das am 10. Die Schauspielerin Reha Özcan sagte: „Früher konnten wir tun, was ein Künstler tun musste. Jetzt haben sie nur noch unseren Zweck gebildet, unser Leben zu erhalten. Die Situation meiner Freunde im Ruhestand ist großartig, sie sind auf der Höhe des Hungers. Wir wissen nicht, wofür sie sich rächen“, sagte Özcan. Als wir das Staatstheater betraten, bekamen wir das gleiche Gehalt wie die Abgeordneten. Damals gab es ein Konzept namens Mittelsäule. In diesem Fall repräsentierten wir den Mittelpol. Wir konnten unsere Ausgaben decken. Özcan sagte: „Wir konnten das tun, was ein Künstler tun sollte.“ Wir dienen keiner Regierung. Der Staat schließt Verträge mit uns, weil wir die hellen Handwerker dieses Landes sind. Ansonsten benutzte er die Worte „nicht als Sprecher einer Regierung aufzutreten.“

„Sie bildeten nur unseren Zweck, unser Leben zu erhalten“

„Aber das hat sich entwickelt, es wurde rekrutiert“, sagte Özcan in der Fortsetzung seiner Worte. :

Es ist im Grunde sinnlos, sie zu fordern. Denn obwohl es sehr wertvolle Dinge gibt, die wir tun müssen, haben sie mit 10- oder 20-Prozent-Schritten unser Ziel, uns selbst zu verbessern, beseitigt und unser Ziel nur geschaffen, um unser Leben zu erhalten.

„Die Situation meiner Freunde, die von ihrer Rente leben, ist schrecklich“

Viele talentierte Spieler, die auf dem Markt einen Job finden können, wie ich, schnell in Rente gehen. Ich bin 2016 in Rente gegangen und bin seitdem sehr friedlich. Allerdings habe ich Freunde, die von ihrem Rentengeld leben, und ihre Situation in der Einrichtung ist schlimm. Ich kann mir keinen Schauspieler vorstellen, der von seiner Rente lebt, er kann nicht davon leben… Vor allem, wenn er Kinder hat und von ihnen abhängig ist…

„Schauspieler im Ruhestand ist am Verhungern Niveau“

Derzeit 7.000 Lira Rente, wenn er von 4 von 1 in den Ruhestand geht… Das ist ein hoher Betrag nach türkischen Regeln, aber es ist schrecklich… Weil ein Rentner ein Unglücklicher ist Person, und wenn er nur mit einem solchen Gehalt leben könnte… Denn nur ein Rentner kann sich mit seiner Prämie kein Haus mehr kaufen. Früher haben es unsere Väter und Großväter gekauft. Wenn er ein Kind hätte und versuchen würde, seinem Leben und seiner Ausbildung zu dienen, wäre er am Hungertod.

„Was rächen sie?“

Wenn du jemanden einen Künstler auf der Ebene des Hungers nennst, was nicht einfach ist ein Künstler… Wenn sie es selbst sehen können, schäme ich mich für ihren Namen. Wie so oft in unserem Leben … Da wir uns für andere schämen müssen … Und diese herablassenden Zustände sind auch sehr unangenehm. Es wird nicht gemocht, dass immer etwas gerächt oder zurückgefordert wird. Wir wissen nicht, an wem sie sich rächen. Aber das ist nicht gut.“

„Der Künstler, denke ich, stellt eine Bedrohung für das aktuelle System dar“

Özcan beantwortete die Frage: “ Warum ist es dazu gekommen?“ Er antwortete:

„Weil der Künstler die Person ist, die spricht und sich selbst repräsentiert. Er glaubt an einzelne Organisationen und beteiligt sich nicht an Ummah-Organisationen. Ein Künstler, der wirklich an Atatürks Prinzipien festhält … Daher denke ich, dass dies eine Bedrohung für das gegenwärtige System darstellt. Da wir in einer engen Geographie leben, die Menschen lehrt, Menschen mit Hunger zu disziplinieren, glauben sie deshalb, dass sie sie in dieser Form neutralisieren können. Aber das betrifft nicht nur heute. Diese hat es seit der Gründung des Staatstheaters immer gegeben. Das sind nicht die Probleme von heute. Wenn der Staat mit der Sehnsucht nach einem autonomeren, authentischeren und aufgeklärteren Land seine eigenen Strukturen in sich selbst geschaffen hätte, würden wir heute nicht darüber sprechen. Das ist also nichts, was sich seit dem letzten Jahr 2003 entwickelt hat. Das war 1980 so, das ist seit seiner Gründung so. Es wurde noch nie gemacht. Als wir die Anstalt betraten, fragten wir uns, ob das Gesetz mit der Nummer 1441 abgeschafft werden sollte, ob es ein solches Gesetz gibt…. Als wir in Rente gingen, waren wir in der Lage, das Gesetz mit der Nummer 1441 zu behalten.“

„Ein Ausschluss von uns wird niemandem nützen“

sagte Özcan, „Eine Lösung, die sich selbst verbessern will und für dieses Land von Vorteil ist. Sie müssen sehen, dass der Ausschluss einer Gruppe, die eine Person sein möchte, die eine echte Person sein möchte, deren Intelligenz, Intellekt und Kompetenz niemandem nützt.“

Um das vollständige Interview zu lesen

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.