Paylan von der HDP: Wann beenden Sie diese Politik, die die Träume unserer Bürger vom Hauskauf beendet?

0 27

HDP Diyarbakir Garo Paylan, Mit der im Amtsblatt vom 20. April veröffentlichten Entscheidung des Präsidenten bezüglich der umfangreichen staatlichen Verstärkung für Immobilienmakler, die Immobilien in der Türkei im Ausland vermarkten, “ Die Wohnungen unserer Landsleute Wann werden Sie dieser Politik ein Ende setzen, die ihren Träumen vom Geldkauf ein Ende bereitet? fragte er.

Paylan reichte eine parlamentarische Anfrage ein, in der Vizepräsident Fuat Oktay um Antwort gebeten wurde.

Paylan stellte in seinem Antrag Folgendes fest:

Mit der im Amtsblatt vom 20. April veröffentlichten Entscheidung des Präsidenten erhielten Immobilienmakler, die Immobilien in der Türkei im Ausland vermarkten, erhebliche staatliche Unterstützung bis zu 1,8 Millionen Lire für Werbung, bis zu 300.000 Lire pro Aktivität für die Teilnahme an Messen und Veranstaltungen und 600.000 Lira jährlich für die Registrierung und den Schutz von Marken im Ausland

Mit der Entscheidung, die Immobilienmakler, die ein Geschäft im Ausland eröffnet haben, um die Immobilien in der Türkei zu vermarkten, Ausgaben in Millionenhöhe von Flugtickets zu Hotels, von Mieten zu Anzeigen, mit den Steuern unserer Bürger.

(

In diesem Zusammenhang;

1- Warum überweisen Sie die Steuern unserer Bürger an Immobilienmakler im Ausland?

2- Ist Ihnen nicht bewusst, dass Anreize für Ausländer die Immobilienpreise in die Höhe treiben?

3- Wann werden Sie diese Politik beenden, die die Träume unserer Bürger vom Kauf eines Hauses zerstört? )

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.