Okan Müderrisoğlu: Die Zahl der Bürokraten, die sich dem Staat und der Sache widmen, ist nicht so groß, wie es scheint

0 23

Morgenautor Okan Müderrisoğlu sagte, dass die bürokratische Oligarchie das Regierungsbüro heimsucht. Müderrisoğlu brachte zum Ausdruck, dass es notwendig sei, sich auf die Trägheit in der Bürokratie zu konzentrieren, und sagte: „Dieses Bild, das sich auf die meisten Institutionen ausbreitet, ist hauptsächlich auf die Beobachtung politischer Entwicklungen und Annahmen über Wahlen zurückzuführen. Da die Zahl der Bürokraten, die sich dem Staat und der Sache widmen, nicht so groß ist wie angenommen, manifestieren sich der Ehrgeiz und die Bemühungen von Präsident Tayyip Erdoğan nicht im gleichen Maße an der Basis.“

Müderrisoğlu fuhr fort: „Kritische staatliche Institutionen müssen einzeln überprüft werden, und bürgernahe Projekte sollten ausgewählt und beschleunigt werden.“

Müderrisoğlu erwähnte weiter die Existenz von „Kryptoelementen, die in den Kapillaren des Staates verborgen sind“; Er bemerkte Folgendes:

„Wenn sich ein legitimer Job im Staat im Laufe der Zeit ausbreitet, mit künstlichen Ausreden verweilt, und wenn etwas, das hätte getan werden sollen, nicht funktioniert, wissen Sie, dass es eine gibt entweder ein Krypto-Beamter oder eindeutig hinter den Kulissen. Die Einrichtung eines Systems zur Erkennung dieser oder die Aktualisierung der Geschäftskriterien wird auch die Moral der Bürger an den Staatstoren verbessern.“

Um den vollständigen Artikel zu lesen .

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.