Nach dem Rabattcoupon auf das umgesetzte Brot, diesmal ein „100 Lira“-Lebensmittelscheck für den Bürger!

0 74

Die AKP-Metropole Gaziantep hat einen „Brotrabattgutschein“ für Familien mit niedrigem Einkommen vorbereitet, und der Gutschein, dessen Verteilung begonnen wurde, löste eine große Kontroverse in den sozialen Medien aus. Nach dem Brotgutschein in Gaziantep werden dieses Mal „Lebensmitteleinkaufsgutscheine“ in dem von der Regierung von Gaziantep initiierten Projekt verteilt.

Im Rahmen des zwischen der Stadtverwaltung von Gaziantep und der Bäckerkammer unterzeichneten Protokolls wurde Bürgern mit niedrigem Einkommen gegen Gutscheine ein Rabatt auf Brot gewährt. Dementsprechend profitierte der Bürger, der einen Coupon hatte, von einem Rabatt von 1 TL pro Brot. Es wurde angekündigt, dass das Brot, dessen Stückpreis 2,5 TL beträgt, dem Couponbesitzer für 1,5 TL gegeben wird und die Differenz in der Mitte aus dem Gemeindehaushalt gedeckt wird.

Es wurde angekündigt, dass dieses Mal „Lebensmitteleinkaufsschecks“ mit dem vom Büro des Gouverneurs initiierten Projekt nach dem Brotcoupon im Ramadan in Gaziantep verteilt werden. Es wurde festgestellt, dass 40.000 Bürger von dem Projekt profitieren werden, das für bedürftige Bürger organisiert wurde.

Im Rahmen des Projekts wurde vom Gouverneursamt ein Protokoll mit dem Lebensmittellagerraum unterzeichnet. Ein Einkaufsscheck in Höhe von 100 TL wird an jeden bedürftigen Bürger verteilt. Bürger, die den Scheck erhalten, verwenden diese Schecks in den dafür vorgesehenen Lebensmittelgeschäften und kaufen für den festgelegten Preis ein. Es wurde betont, dass 40.000 Bürger von diesem Projekt profitieren werden.

Im Social-Media-Konto des Gouverneurs, „GAZİMEM Lebensmitteleinkaufszentrum“, das in Zusammenarbeit mit unserem Gouverneursamt, dem Bezirksgouvernement Şahinbey und Şehitkamil, der Union der Handwerkskammern, der Union of der Lebensmittelkammer, GAGEV und Philanthropen, einschließlich der Lieferung von Hilfsgütern an Bedürftige Das Projektprotokoll „Check“ wurde unterzeichnet. Wörter wurden eingeschlossen.

„Das ist die Brotrationskarte“

An Bürger in Gaziantep wurden Rabattgutscheine verteilt, damit sie 2 Lire 50 Kuruş Brot für 1 Lira billiger kaufen können. CHP-Anhänger sagten: „Das ist die Brotrationskarte. Es ist sehr schmerzhaft“, sagte der ehemalige CHP-Bezirksleiter von Şehitkamil Umut Yılmaz , der feststellte, dass die AKP seit 20 Jahren an der Macht ist, und sagte: „Sie nennen die verteilten Karten ‚Rabattzertifikat‘, aber entsprechend für uns ist es ein Zeugnis.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.