Mutter der ermordeten Ceyda: Ich werde nicht aufgeben, bis der Angeklagte die härteste Strafe erhält

0 29

Der Prozess „Ich bin sehr müde, aber ich werde nicht aufgeben“ wird morgen fortgesetzt. Ceydas Mutter Filiz Demiral, die zuvor eine Aussage gemacht hatte, sagte, dass seitdem 1,5 Jahre vergangen seien Familie, „Ich bin sehr müde, aber ich werde niemals aufgeben. Selbst wenn ich allein bin, werde ich mein Streben nach Gerechtigkeit fortsetzen. Ich werde nicht aufgeben, bis dieser Mann die schwerste Strafe erhält.“ .

Der Schweißer Serkan Dindar, der in Barbaros Mahallesi 5218 Sokak lebt, hörte am 20. August 2020 gegen etwa einen Streit und Glasgeräusche bei der Polizei 01:00 Uhr aus seiner Wohnung im Erdgeschoss Die Polizei, die die Adresse aufsuchte, fand Ceyda Yüksel beim Betreten der Wohnung tot. Es wurde festgestellt, dass ihr rechter Arm bis zum Bruch verletzt war und es Glasschnitte gab an ihrem Leichnam. Nach der Autopsie wurde Yüksels Leichnam in Istanbul beerdigt. Serkan Dindar, der bestimmt betrunken war, sagte, dass er sich nicht an den Vorfall erinnern könne. Es wurde bekannt, dass Serkan Dindar, der im Gerichtsgebäude festgenommen wurde, zu dem er überstellt wurde, vorbestraft war wegen „Verletzung“ und „Gefährdung des Straßenverkehrs“. Festgestellt wurde, dass sich die beiden trafen und oft über ihre Lieblingshunde plauderten. Er reichte auch eine Klage gegen Dindar wegen des Verbrechens der „vorsätzlichen Tötung“ ein und beantragte eine Freiheitsstrafe von bis zu 24 Jahren. Der Prozess gegen Dindar, den Verdächtigen des Mordes an Yüksel, wird morgen vor dem 6. Strafgericht in Izmir fortgesetzt.

Ceydas Mutter, Filiz Demiral, die vor der 8. Anhörung des Falls sprach, lud „Justiz“ ein. Demiral sagte: „ 1,5 Jahre und 7 Anhörungen sind seit dem Vorfall vergangen. Aber wir sind immer noch nicht zu einem Ergebnis gekommen. Ich suche im Gerichtssaal nach Gerechtigkeit und werde weiter suchen. Ich kann immer noch nicht um den Tod meiner Tochter trauern. Ich gehe zu ihrem Grab und bitte sie um Kraft. Ich bin so müde. Aber ich werde definitiv nicht aufgeben. Auch wenn ich allein bin, werde ich meine Bemühungen für Gerechtigkeit fortsetzen. Ich werde nicht aufgeben, bis dieser Mann das Schwerste erhält Satz. Wenn nötig, werde ich zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gehen. Ich werde im Gerichtssaal sein“ . (DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.