İsmail Saymaz: Diese Hacker haben auch meine Informationen genommen, ich warte auf die Antwort von 4 Fragen

0 1.675

Öffentlicher Fernsehautor İsmail Saymaz sagte, dass die von İbrahim Haskoloğlu erwähnten Hacker auch ihre eigenen Informationen gestohlen hätten. Saymaz, „Wer konnte auf meine Versicherungsunterlagen und Gehaltsinformationen zugreifen? Welche anderen Informationen haben sie erhalten? Sie haben Informationen über wie viele Millionen Menschen? Wird niemand zur Rechenschaft gezogen?“ schrieb, dass er auf die Antworten auf seine Fragen warte. In seinem Artikel

sagte Saymaz : „Als ich am Morgen des 13. April aufwachte, schaltete ich wie gewohnt mein Handy ein, schaute mir die eingehenden Anrufe und Benachrichtigungen an. Eines war sehr auffällig. Es wurde um 06.36 Uhr von dem Journalisten İbrahim Haskoloğlu gesendet. Die Nachricht lautete wie folgt: ‚Sie ‚ Haskoloğlu hat einen Screenshot gesendet. Auf dem Bild waren meine Arbeitsplatzregistrierungsnummer, die Adresse von Halk TV, mein Versicherungscode und das Gehalt, das ich im Oktober 2021 erhalten habe, geschrieben. Ich habe Haskoloğlu für die Bereitstellung der Informationen gedankt.“ Er verwendete den Begriff .

Saymaz notierte Folgendes:

Er schrieb:

„Ich habe es offiziell an den Leiter der Verbindung, der inneren Angelegenheiten und des MIT geschickt, damit die Informationen funktionieren nicht verbreitet. Niemand kümmerte sich darum. „Sie haben eine Untersuchung eingeleitet, weil ich Ihnen erzählt habe, was ich durchgemacht habe. Sie beschuldigen sie, FETO zu sein. Ich glaube nicht, dass E-Government gehackt wurde. Aber Big Data wurde durchgesickert. Es ist sehr seltsam Lage.“

In der Tat, es ist sehr seltsam!

Schlimmer noch, Haskoloğlu wurde zwei Tage nach der Nachricht um Mitternacht festgenommen, weil er persönliche Informationen in rechtswidriger Form erfasst und verbreitet hatte. Als Journalist, dessen Informationen kompromittiert wurden, stelle ich mir die Antworten auf die folgenden Fragen: Wer hatte Zugriff auf meine Versicherungsunterlagen und Gehaltsinformationen? Welche anderen Daten haben sie erfasst? Über wie viele Millionen Menschen haben sie Informationen? Wird niemand zur Rechenschaft gezogen werden?“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.