FETÖ-verdächtiger Ex-Polizeichef zu 6 Jahren und 3 Monaten Gefängnis verurteilt

0 32

Ehemaliger Polizeichef 4. Klasse, der vor Gericht stand, weil er Mitglied der Fetullah Terrorist Organization (FETO) in Adana war, wurde zu 6 Jahren und 3 Monaten Gefängnis verurteilt.

Adana 2. Hohes Strafgericht wies den anhängigen Angeklagten Ş.S. von seinem Anwalt begleitet.

Der Staatsanwalt, der seine Meinung zu Temel zum Ausdruck brachte, erklärte, dass der Angeklagte aufgrund der FETO-Verbindung während seiner Tätigkeit als Polizeichef der 4 höchste Loyalität und Hingabe an FETO wurden mit dem Code „A4“ bewertet und die „Privatimame“ von FETO erfasst.

Der Staatsanwalt erklärte, dass er an den Chat-Treffen teilgenommen habe, bei denen Hilfe unter dem Namen der Schirmherrschaft der Organisation gesammelt wurde, und dass es konkrete ausgewogene Zeugenaussagen und Diagnosen über ihn gebe, und äußerte seine Meinung in Richtung Bestrafung Ş.S. für „Mitgliedschaft in einer bewaffneten terroristischen Vereinigung“.

Das Gericht entschied, die derzeitige Situation des Angeklagten fortzusetzen, der wegen des Vergehens „Mitglied einer bewaffneten terroristischen Vereinigung“ zu 6 Jahren und 3 Monaten Gefängnis verurteilt wurde.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.