Explosion neben TÜGVA-Gebäude: Niemand wurde getötet oder verletzt

0 25

Eine Explosion ereignete sich neben dem TÜGVA-Gebäude im Stadtteil Gaziosmanpaşa in Istanbul.

Eine Explosion ereignete sich aus unbekannter Ursache neben einem 5-stöckigen Gebäude mit der Türkischen Jugendstiftung (TÜGVA) in den ersten beiden Stockwerken in der Cengiz-Topel-Straße in Hürriyet Mahallesi.

Während bei der Explosion niemand getötet oder verletzt wurde, wurden die Fenster des Gebäudes zerbrochen.

Polizeigruppen, die vor Ort umfangreiche Sicherheitsmaßnahmen ergriffen haben, setzen ihre Ermittlungen in der Region fort. (AA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.