Erdogan: Wir sind fest entschlossen, das Problem der 3600 zusätzlichen Indikatoren bis Ende des Jahres zu lösen

0 28

Präsident und Vorsitzender der AKP Recep Tayyip Erdogan ; „Ich möchte noch einmal betonen, dass wir fest entschlossen sind, das Problem des Zusatzindikators 3600, das ein anderes wertvolles Segment als Angehörige der Gesundheitsberufe betrifft, noch vor Ende des Jahres zu lösen.“ sagte.

„Ich möchte unseren Ärzten aus allen 81 Provinzen unseres Landes meinen Dank aussprechen, unseren Lehrern, die zukünftige Ärzte ausbilden, unseren Krankenschwestern, jedem Mitglied der Gesundheitsarmee, deren Gesamtzahl Zahl hat 1 Million 300 Tausend erreicht.“ lauten die Schlagzeilen in Erdogans Rede wie folgt:

„Unsere Angehörigen der Gesundheitsberufe hatten wirklich zermürbende und schmerzhafte Tage während des Coronavirus-Prozesses, der unsere letzten zwei Jahre geprägt hat. Wir haben viele Wissenschaftler verloren, einschließlich Murat Dilmener, Cemil Taşçıoğlu und Feriha Öz

Ich wünsche allen unseren Brüdern und Schwestern, die wir bei Darübekaya aufgehalten haben, Barmherzigkeit in den letzten 20 Jahren. Unsere 19 städtischen Krankenhäuser mit insgesamt 25.298 Betten haben in dieser kritischen Zeit, in der über menschliches Leben gesprochen wird, eine sehr wertvolle Rolle gespielt.

unsere Position in der Welt durch die Entwicklung unseres eigenen Impfstoffs“

Dieser zeitgenössische zeitgenössische Kampf, an dessen Verhinderung die Opposition Tag und Nacht gearbeitet hat Einrichtungen sind zu weltweit vorbildhaften Institutionen geworden. Wir haben den Bau in Rekordzeit abgeschlossen und mit zwei Akutkrankenhäusern mit je 1008 Betten Neuland betreten. Wir haben den Bau einer Gesundheitseinrichtung mit 16.159 Betten nur während der Epidemie in Auftrag gegeben. Alle unsere Gesundheitsprojekte mit dem Titel „was ist die Notwendigkeit“ haben dazu beigetragen, das Leben von Zehntausenden unserer Bürger in diesem Prozess zu retten.

Wir waren in der Mitte der wenigen Länder, die den Impfstoff als erste in der Epidemiezeit erreichten. Wir haben unsere Position in der Welt weiter gestärkt, indem wir gleichzeitig einen eigenen heimischen Impfstoff entwickelt haben. TURKOVAC ist eine Quelle der Heilung für Millionen von Menschen in verschiedenen Teilen der Welt. Mit unserem türkischen Impfstoffinstitut und klinischen Forschungszentrum führen wir qualifizierte Studien auf diesem Gebiet durch.

„Die Beschwerden unserer Bürger werden mit der Zeit abnehmen“

Wir sind fest entschlossen, die Bemühungen, die wir erfolgreich für die durchgeführt haben, zu krönen letzten 2 Jahre, hoffentlich mit Sieg. Dank der Stärke unseres Gesundheitssystems, der Wirksamkeit der Maßnahmen und der positiven Wirkung der breit angelegten Impfkampagne kam es zu einem deutlichen Rückgang von Todesfällen, Zwischenfällen und Krankenhauseinweisungen.

Hoffentlich werden wir die Entscheidungen, die gemäß den Empfehlungen unseres Wissenschaftsrates getroffen wurden, mit unserer Nation teilen, die in den kommenden Tagen eine umfassende Bewertung auf der Grundlage dieser Fakten vornehmen wird.

Chirurgie, Untersuchung, Analyse, Bildgebung, Dienstleistungen im Krankenhaus in Polikliniken sind wieder im Gange. Wenn die Epidemie von unserer Tagesordnung verschwindet, werden die Beschwerden unserer Bürger über die Gesundheitsdienste mit der Zeit abnehmen.

„Entschädigungsverfahren gegen Ärzte werden bei einer Sitzung im Gesundheitsministerium bewertet“

Natürlich moderne Krankenhäuser und State-of -modernste Geräte sind wertvoll und unverzichtbar. Wie in allen Bereichen, die direkt mit Menschen und menschlichem Leben zu tun haben, ist das wesentliche Element jedoch das Gesundheitspersonal. Ärzte, Krankenschwestern, Krankenpfleger, Laborassistenten, Techniker, Sanitärarbeiter und alle unsere Gesundheitsmitarbeiter sind diejenigen, die unsere Bürger die Investitionen, Anreize und Ergänzungen unseres Gesundheitsstaates spüren lassen.

Nichts, was wir tun, keine Worte, die wir sagen, wird ausreichen, um unsere Dankbarkeit Ihnen gegenüber auszudrücken. Die Arbeit an all unseren guten Nachrichten, insbesondere an finanziellen Verbesserungen, wird fortgesetzt. Am 14. März haben wir Ihnen 5 gute Nachrichten gegeben. Unsere erste gute Nachricht war die gesetzliche Regelung zur Gewalt gegen Beschäftigte im Gesundheitswesen. Ich hoffe, dass der Vorschlag, dessen Ausschussphase abgeschlossen ist, nach den Feiertagen dem Hauptausschuss vorgelegt wird und im Ermessen unserer Abgeordneten zu einem Gesetz wird.

Das zweite Evangelium war das Berufsverantwortungskomitee. Mit dieser Verordnung wird ein neuer Mechanismus geschaffen, der es ermöglicht, Schadensersatzklagen gegen Ärzte aufgrund ihrer beruflichen Tätigkeit bei einem Rat im Gesundheitsministerium zu prüfen.

Diese Verordnung, die streng im Rahmen eines Eins-zu-Eins-Gesetzesvorschlags liegt, wird hoffentlich nach dem Fest auf die Tagesordnung der Generalversammlung kommen.

„Problem mit 3600 zusätzlichen Indikatoren wird vor Ende des Jahres gelöst“

Unsere dritte gute Nachricht waren die Verbesserungen in Bezug auf die finanziellen Rechte der Beschäftigten im Gesundheitswesen. Relevante Ministerien und Institutionen arbeiten an dem Thema, das einer Vorbereitung bedarf. Hoffentlich teilen wir Ihnen das Ergebnis so schnell wie möglich mit.

Ich möchte noch einmal betonen, dass wir fest entschlossen sind, das Problem des 3600-Zusatzindikators, das ein anderes wertvolles Segment als Angehörige der Gesundheitsberufe betrifft, noch vor Ende des Jahres zu lösen.

Es war eine Erhöhung der Preise unserer Hausärzte. Die Arbeit unserer Ministerien und Institutionen zu diesem Thema wird bald abgeschlossen sein. So können unsere Mitarbeiter im Gesundheitswesen ab diesem Sommer ihr Leben ruhiger führen.

„Wir wollten die Zukunft aller 85 Millionen Menschen garantieren“

Es liegt in unserer Hauptverantwortung, Maßnahmen zu ergreifen, die das Arbeitsumfeld und das Wohlergehen unserer Gesundheitsversorgung verbessern Fachleute sowie alle Segmente unseres Landes. Stellen Sie sicher, dass wir uns aufrichtig bemühen, indem wir jedes Problem unserer Ärzte und anderer medizinischer Fachkräfte als unsere eigenen Probleme betrachten.

Bis heute haben wir weder die mehrdeutigen Äußerungen der Opposition akzeptiert, noch haben wir zugesehen, wie unser Volk eine Last durchmacht. Unser Ziel war es, die Zukunft aller 85 Millionen Menschen zu sichern. Ich glaube, dass die Lücke, die wir in irgendeinem anderen Bereich geschlossen haben, ohne im Gesundheitsbereich erfolgreich zu sein, der an der Spitze der Grundversorgung steht, wertlos ist.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.