Donald Trump spannte die Fragen zu den Präsidentschaftswahlen 2020 an; Verlassene Piers Morgans neue Show

0 32

T24 Foreign News

Ehemaliger US-Präsident Donald Trump in einem Interview mit dem britischen Fernsehjournalisten Piers Morgan Er verließ die Sendung inmitten der Kontroverse um die US-Präsidentschaftswahlen 2020.

In dem geteilten 30-Sekunden-Trailer zu Piers Morgans neuer Show „Piers Morgan Uncensored“ wurde gezeigt, dass der ehemalige US-Präsident Donald Trump die Sendung aufgrund der Spannungen verlassen hat. Im Trailer war auch zu hören, wie Trump Morgan als „Lügner“ und „dumm“ bezeichnete.

Morgan sagte, dass die Präsidentschaftswahl, die er 2020 gegen Joe Biden verlor, „frei und fair“ war und dass Trump verloren hat. Morgans „Denkst du, ich bin dumm?“ Trumps Antwort war „Ja“.

Nachdem Morgan Trump mitgeteilt hatte, dass er es versäumt hatte, konkrete Beweise für Korruption bei seiner Wahl vorzulegen, sagte Trump: „Ich glaube nicht, dass Sie echt sind.“

Der Trailer endete damit, dass Trump sich bereit machte, den Raum zu verlassen, in dem das Interview stattfand, und das Kamerateam aufforderte, mit dem Filmen aufzuhören.

Piers Morgans neue Show wird auf der neuen Plattform von Robert Murdoch , Talk TV, ausgestrahlt. Anstelle des klassischen Nachrichtenstreams wird Talk TV auch Unterhaltung, Dokumentationen und Sportsendungen bieten.

Es wurde bekannt, dass Morgan über einen Zeitraum von drei Jahren 50 Millionen Pfund erhalten wird, um die tägliche Talkshow zu präsentieren.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.