Statement der Ziraat Bank über ihre Tochtergesellschaft in Deutschland: Sanktionen oder Strafen sind nicht in Worte zu fassen

0 28

Die Ziraat Bank gab eine Erklärung zu den Neuigkeiten über die Ziraat Bank International AG, ihre Tochtergesellschaft in Deutschland, ab.

In der Erklärung „ Bei der Ziraat Bank International AG, der Tochtergesellschaft unserer Bank in Deutschland, wurde im Jahr 2021 eine neue Kontrolle durch die Bundesanstalt für Kreditwesenregulierung und -aufsicht (BaFin) durchgeführt, um die Kontrollergebnisse zu überprüfen im Jahr 2018 durchgeführt. Bei der im Juni abgeschlossenen Kontrolle wurde festgestellt, dass einige Mängel an der Systeminfrastruktur und den bankbetrieblichen Geschäftsprozessen fortbestanden und Verbesserungsbedarf bei der Software bestand.

Die Ziraat Bank teilte mit, dass mit der BaFin vereinbart wurde, die als Ergebnis der Kontrolle festgestellten Feststellungen innerhalb des vorgesehenen Feststellungskorrekturkalenders zu lösen; Er erklärte, dass die Institution eine unabhängige Kontrollfirma ernannt habe, die für die Beobachtung und Berichterstattung über den Prozess der Beseitigung der bei den Kontrollen festgestellten Feststellungen innerhalb des vereinbarten Zeitplans zuständig sei.

Die Erklärung der Ziraat Bank lautet wie folgt:

Die unabhängige Kontrollgesellschaft hat nicht die Pflicht und Befugnis, in die Aktivitäten und Entscheidungsprozesse unserer Tochterbank einzugreifen. Unsere Tochtergesellschaft trifft alle Entscheidungen über ihre Aktivitäten in einer Form, die dem deutschen Kreditwesengesetz und allen relevanten Vorschriften entspricht, in ihrer eigenen Struktur und in völliger Unabhängigkeit. Auch die Behebung von Kontrollfeststellungen erfolgt gemäß dem vereinbarten Zeitplan. Daher entspricht die Nachricht, dass ein Treuhänder oder ein Vertreter der Bank bestellt wurde, um die Einhaltung des deutschen Geldwäschegesetzes sicherzustellen, nicht der Wahrheit. Andererseits ist die Ziraat Bank International AG aufgrund routinemäßiger unabhängiger Kontrollen keiner Sanktion oder Strafe nach dem deutschen Geldwäschegesetz ausgesetzt worden.

– Die Ziraat Bank International AG führt ihre Aktivitäten mit großer Sensibilität in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften durch und setzt ihre Studien zu Investitionen in die technologische Infrastruktur ununterbrochen fort, um die zunehmenden Kontrollanforderungen in vollem Umfang zu erfüllen die Bankfiliale für Wetten tut.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.