Sieg der Umweltschützer am Sandrasberg: „UVP ist erforderlich“

0 55

Nach der Aussetzung der Entscheidung „UVP ist nicht erforderlich“ für den Bergbaubetrieb auf dem Berg Sandras im Bezirk Köyceğiz von Muğla entschied das 3. Verwaltungsgericht Muğla zugunsten der Umweltschützer und sagte: „UVP ist erforderlich“.

Laut den Nachrichten in Sözcü, nach der Entscheidung „Aussetzung der Hinrichtung bis zum Ende des Falls ohne Sicherheiten“ für das Efes Olivin Mining Enterprise, das seine Bergbauaktivitäten auf dem Sandras-Berg in Muğlas Köyceğiz fortsetzt Bezirk Muğla 3. Verwaltungsgericht entschied zugunsten von Umweltschützern. Das Gericht sagte: „UVP ist notwendig“.

Sandras Defense Platform sagte in einer Erklärung: „Die Klage, die wir für die Annullierung der Entscheidung ‚EIA ist nicht erforderlich‘ für Mount Sandras eingereicht haben, wurde zugunsten der Natur entschieden! Die Natur hat in Sandras gewonnen!“ Begriffe verwendet wurden.

Die Arbeit des Unternehmens vor Ort wurde eingestellt, bis das Genehmigungs- und UVP-Verfahren eingeleitet und wieder abgeschlossen wurde.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.