Morgenschreiber Güngör: Die wertvollste Agenda der Bürger sind die exorbitanten Mietpreise…

0 1.628

Die Autorin der Sabah-Zeitung Dilek Güngör kommentierte: „ Die wertvollste Agenda der Bürger sind exorbitante Mietpreise …“ . In dem Artikel

Güngör, „Es ist schwierig, in Istanbul noch eine Wohnung unter 3.000 TL zu finden … Ebenso in Ankara und İzmir … In Samsun, Konya, Kayseri Apartments vermietet für a Tausend TL letztes Jahr in der Türkei verdreifacht.Aufgrund der Mietkosten können öffentliche Bedienstete, Grundverdiener und Studenten, insbesondere diejenigen, die in Großstädten arbeiten, im Vergleich zu ihrem Budget keine Unterkunft finden. Viele Partner entscheiden sich dafür, darin zu wohnen. Das Problem ist nicht begrenzt zu den Provinzen, die ich erwähnt habe. Es gibt einen Präzedenzfall in fast der gesamten Türkei. „.

Güngör erwähnte die Eigentümer der Wohnungen, die kürzlich Wohnungen nur an Ausländer vermietet haben, und sagte:

„Ich werde sagen, wenn Sie qualifiziert sind, die Wohnung einer Person zu vermieten, und Sie sind es in der Lage sind, dafür zu bezahlen, ist es für Sie ein Problem, diese Wohnung zu mieten. nein … Wenn jemand ein Hindernis schaffen will, können Sie sich an die Strafgerichte erster Instanz wenden.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.