Maskenerklärung von THY General Manager Bilal Ekşi

0 35

THY General Manager Bilal Ekşi sagte, dass sie die Maskenpflicht im Flugzeug und auf den Flughäfen gerne aufheben würden.

Das Werbetreffen von Routes World 2023 fand am Flughafen Istanbul statt. THY-Geschäftsführer Ekşi nahm ebenfalls an dem Treffen teil. Bei der Beantwortung der Fragen von Journalisten hier ging Ekşi auf die Covid-Beschränkungen ein. Ekşi sagte, dass das Gesundheitsministerium befugt sei, über die Maske im Flugzeug zu entscheiden, und sagte, dass sie als Turkish Airlines die Regeln befolgen, die sowohl von nationalen als auch von internationalen Behörden vorgegeben werden.

Ekşi sagte: „Wir nehmen die Masken auch gerne ab, wenn es die Regeln zulassen.“

Bilal Ekşi erinnerte daran, dass einige Länder die Maskenpflicht im Flugzeug abgeschafft und in eine Empfehlung umgewandelt haben, und fuhr wie folgt fort:

„Natürlich wissen wir alle, dass dies der Fall ist viel besser in Bezug auf den Komfort der Passagiere. Wir sind müde. Es gibt Daten vor unserem Gesundheitsministerium. Ich hoffe, es ist so weit gekommen, dass es keine Notwendigkeit mehr gibt, Masken in geschlossenen Bereichen auf Flughäfen und im Flugzeug zu verwenden. Wir wird sehr erfreut sein, wenn diese Entscheidung getroffen wird“


KLICK – Das Treffen, von dem Minister Koca sagte, dass es „eines der wertvollsten Treffen des Vorstands“ sein wird, wurde verschoben

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.