Kritischer Abend für Macron und Le Pen: Sie stehen sich vor der Präsidentschaftswahl live gegenüber

0 75

Präsident Emmanuel Macron und die Führerin der Nationalen Einheit Marine Le Pen werden sich vor den Präsidentschaftswahlen des zweiten Rennens, die am Sonntag, April in Frankreich stattfinden, in einer Live-Übertragung gegenüberstehen 24.

Laut den Nachrichten in The Guardian werden Macron und Le Pen Tage vor der Wahl des Präsidenten in Frankreich ihre Trümpfe in einer Live-Übertragung teilen, die zweieinhalb Stunden dauern wird.

Es wurde festgestellt, dass in der Liveübertragungsdiskussion zwischen Macron und Le Pen, der bei den Wahlen 2017 der letzte Typ blieb, die harte Haltung des Führers der Nationalen Einheit, Le Pen, zu seinem Verlust beigetragen hat .

Mehrere Umfragen nach der ersten Rasse deuten darauf hin, dass Macron auch in der zweiten Medizin gewinnen wird. Die Priorität beider Kandidaten wird es sein, die Wähler von dem linksradikalen Kandidaten Jean-Luc Melenchon zu überzeugen, der bei der ersten Art der Wahl 22 Prozent der Stimmen erhielt. Melenchon forderte seine Unterstützer in einer Fernsehsendung, die er gestern besuchte, auf, nicht für Le Pen zu stimmen, obwohl er keinen Kandidaten zur direkten Unterstützung nannte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.