EU-Ratsvorsitzender Michel besuchte Selenskyj in der Ukraine: Ich bin heute in Kiew; das Herz eines freien und demokratischen Europas

0 31

Vorsitzender des Europäischen Rates Charles Michel traf sich mit Staatsoberhaupt Volodimir Zelenski in Kiew, der Hauptstadt der Ukraine. In dem Post, in dem er seinen Besuch ankündigte, sagte Michel : „Heute bin ich in Kiew, dem Herzen eines freien und demokratischen Europas“ .

Michel, der auf seinem Social-Media-Account eine Erklärung abgab, sagte: „Die Geschichte wird die Missetaten des Krieges nicht vergessen, die hier begangen wurden. Es kann keinen Frieden ohne Gerechtigkeit geben.“ .

Russlands Invasion in der Ukraine 56 Am . Tag traf sich der Vorsitzende des Europäischen Rates Charles Michel mit dem Staatsoberhaupt Volodymyr Selenski in der Hauptstadt der Ukraine, Kiew

Die Antworten wurden besprochen.

Zelenski, in einer Erklärung auf seinem Social-Media-Account des Treffens , „Der Vorsitzende des Europäischen Rates, Charles Michel, ist heute in Kiew. Sanktionen gegen Russland, Verteidigung und finanzielle Stärkung unseres Staates, und EU-Kriterien erfüllt sind. Die Antworten auf den Förderfähigkeitsfragebogen wurden besprochen. Danke für das bedeutungsvolle Treffen mit der Öffentlichkeit und die Solidarität“, sagte

EU-Ausschussvorsitzende Ursula von der Leyen und EU-Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten Der Hohe Vertreter für Beziehungen und Sicherheitspolitik Josep Borrell besuchte am 8. April ebenfalls Kiew. T4

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.