Engin Özkoç: Sie sind innerhalb der Volksallianz, die ineinander zerfallen sind, diejenigen, die sich gemeinsam auf den Weg gemacht haben, wollen diesen Weg nicht mehr mit Erdoğan gehen.

0 25

CHP-Cluster Stellvertretender Vorsitzender Engin Özkoç , „Auch wenn nicht nur die Opposition, sondern auch ihre eigenen Abgeordneten zu Wort kommen, schließen sie sie aus ihren eigenen Parteien aus, um sie nicht zum Reden zu bringen . Die AKP-Regierung und Erdoğan, die an diesem Punkt angelangt sind, haben entschieden, dass der 6-Parteien-Tisch des Landes sehr wütend auf seine Zukunft und die Politik ist, die er mit Blick auf seine Nation verfolgt“, sagte er.

Özkoç wünschte auf der Pressekonferenz, die er im Parlament abhielt, Gottes Barmherzigkeit für den Gefängniswärter, der bei dem Terroranschlag auf den Bus mit den Vollstreckungsbeamten in Bursa den Märtyrertod erlitt, und wünschte den Verletzten eine schnelle Genesung . Özkoç sagte, dass die Wachen mit der Aussprache „Märtyrer“ bezeichnet würden, ihnen aber nicht das Recht auf Märtyrertum eingeräumt werde, und forderte, dass die Familien aller Märtyrer, einschließlich der Wachen, vom Staat unterstützt würden.

Özkoç fragte nach Löschflugzeugen

Özkoç erklärte, dass er die Regierung gewarnt habe, Vorkehrungen für Brände auf seinem Social-Media-Konto zu treffen, und sagte, dass der wirtschaftliche Verlust durch die Brände im letzten Jahr waren es rund 2 Milliarden Lira. Er erwähnte, dass man zu diesem Preis mit dem heutigen Wechselkurs 5 Löschflugzeuge kaufen kann. Engin Özkoç sagte: „Haben wir schon etwas unternommen? Sind die Flugzeuge besetzt? Der Präsident der Republik Türkei reist weiter, indem er in ein 13-Flugzeug steigt“ .

„Von Erdoğan wurde erwartet, dass er den Rentnern gute Nachrichten überbringt“

Özkoç sagte, dass die Anwesenheitsgebühr der Mitglieder des THY-Vorstands von 8.000 erhöht wurde Lira auf 25.000 Lira, “ Die AKP-Regierung sagt: ‚Ich erhöhe das Honorar meiner Unterstützer im Vorstand auf 25.000 Lira, aber ich rühre nie die Rentenprämien an.‘ Die Ohren aller Rentner waren beim Clustertreffen der AKP in der Großen Nationalversammlung der Türkei. Es wurde erwartet, dass Präsident Erdogan den Rentnern eine gute Nachricht überbringen würde. Es ist nicht passiert, nichts ist zufällig passiert“ .

„Soylu und Erdoğan sagen nicht die Wahrheit“

Özkoç, stellvertretender Vorsitzender des CHP-Clusters, behauptete, die Regierung sei verwirrt über die Flüchtlinge, sagte, dass die Türkei Gastgeber sei 8 Millionen Flüchtlinge, ist eine der größten Städte der Türkei.Er sagte, er beherberge einen Asylbewerber. Özkoç sagte: „Die AKP-Regierung, die die Flüchtlingsfrage an die Spitze der Türkei gebracht und sie an diesen Punkt gebracht hat, hat keine einzige Politik gegenüber Einwanderern. Soylu spricht, er sagt nicht die Wahrheit. Erdogan spricht, er tut es nicht Sagen Sie die Wahrheit. Sie haben ein Problem in die Türkei gebracht, sie wissen nicht, wie sie damit umgehen sollen. „Erdoğan hat immer noch Schmerzen, die Aussprache anhand der Vermessungsnadel zu bestimmen. Er hat uns in einem Monat zwei Richtungen gezeigt“, sagte er .

„Für die Tochtergesellschaft der Ziraat Bank in Deutschland wurde ein Treuhänder ernannt“

Während die Zahl der Flüchtlinge, die Mitte 1923-2011 in die Türkei kamen, 2 Millionen betrug , es hat sich in den letzten 10 Jahren verdreifacht. Özkoç betonte: „Europa wollte es nie, es hat seine Türen geschlossen. Sie sagten: Die AKP-Regierung, die Geld liebt, und Erdoğan haben es akzeptiert. Die Türkei steckt in dieser Sackgasse“, sagte er.

Wenn sie an die Macht kommen, werden sie diplomatische Versuche unternehmen, damit die Flüchtlinge aus eigenem Antrieb in ihre Länder zurückkehren, und Özkoç sagte, dass sie sicherstellen werden, dass die Flüchtlinge in die Länder gehen, mit denen sie spielen wollten . Engin Özkoç erklärte auch, dass die deutsche Bankenaufsichtsbehörde einen Treuhänder für die Tochtergesellschaft der Ziraat Bank in Deutschland ernannt hat: „ Seine Beziehung überrascht uns überhaupt nicht, es ist sehr schmerzhaft; Unregelmäßigkeiten bei Geschäftsprozessen und Krediten. Deutschland ist es auch Umgang mit Schwarzgeld. sagt, dass ein solcher Schritt für die aktive Arbeit in den Bemühungen unternommen wurde“.

Unter Hinweis darauf, dass diese Ernennungsentscheidung am 4. April 2022 getroffen wurde, sagte Özkoç: „Es gibt keine einzige Stimme von Erdoğan, dem Vorsitzenden des Turkey Wealth Fund Management Council, dem die Ziraat Bank angehört scheint, dass die AKP-Regierung nicht nur für die öffentlichen Banken in der Türkei verantwortlich ist, sondern auch für die öffentlichen Banken in der Türkei. Er nutzte auch die öffentlichen Banken im Ausland, um seine Unterstützer anzuziehen.“ verteidigte seine Ansicht.

„Sie wollen, dass der 6er-Tisch ineinander fällt“

Stellvertretender Vorsitzender des CHP-Clusters Özkoç, ein Journalist zum Thema des 6er-Tisches im parlamentarischen AKP-Cluster von Präsident Erdoğan Unter Hinweis auf seine Kritik und um seine Einschätzung bat er, dass „sich sowohl die AKP als auch Erdoğan bewusst sind, dass sie das Land aufgrund falscher politischer Praktiken großer Armut und Hunger überlassen“.

Özkoç verteidigte den Ausschluss von Abgeordneten der Volksallianz, die Hunger und Armut kritisieren, aus ihren Parteien und fuhr fort wie folgt:

„Auch wenn es nicht nur die Opposition ist, sondern auch ihre eigenen Abgeordneten sprechen, sie werden aus ihren eigenen Parteien ausgeschlossen, um sie nicht zum Reden zu bringen.Die AKP-Regierung und Erdogan, die an diesem Punkt angelangt sind, sind sehr verärgert über die Zukunftspolitik des 6-Parteien-Tisches des Landes und denken an ihre Nation. Sie fühlen sich sehr unwohl damit. Die AKP-Regierung ist nicht die Situation, in der sie das Land zu Fall gebracht haben, aber wenn sie in der Weise erfolgreich ist, wie das 6-Parteien-Bündnis für die Nation führt. Sie haben Angst ihre Sitze zu verlieren. Deshalb wird der Zorn und die Absicht in ihnen in Worte gegossen. Sie wollen, dass der 6-Wege-Tisch ineinander stürzt. Die Menschen innerhalb der Volksallianz fallen gegeneinander. Diejenigen, die gemeinsam losgezogen sind, wollen nicht mehr mit Erdogan auf diesem Weg zu gehen oder Gefährten zu sein, und sagt „Stopp“ zu dieser Ungerechtigkeit. n verursacht Panik. Egal was sie tun, wir werden unseren Marsch für unsere Nation mit der Nation Alliance fortsetzen.“

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.