Die Abgeordnete İsmail Ok, die aus der Düzce-Partei ausgetreten war, trat der AKP bei

0 38

Unabhängiger Abgeordneter von Balıkesir İsmail Ok , der vor zwei Jahren aus der Genug-Partei ausgetreten ist, trat der AKP bei. In seiner Rede auf dem

AKP-Clustertreffen gab Präsident und AKP-Generalführer Tayyip Erdoğan bekannt, dass er der Partei von İsmail Ok beigetreten sei, und sagte: „Unsere Familie ist heute stärker geworden.

İsmail Ok, der auf das Podium kam und 2020 aus der Âlâ-Partei austrat, drückte seine Aufregung aus und sagte: „Aserbaidschans Länder haben ihre Unabhängigkeit erlangt. Die Republik Türkei im Irak, in Syrien und in Libyen.“ Unter Die Führung unseres Präsidenten, unseres Staates, hat ihre Köpfe mit einem Vorschlaghammer gegen die Verräter zerschlagen, die sie bedrohen. Deshalb habe ich die Volksallianz gesagt, ich bin auch in der AK-Partei dabei.“

Was ist passiert?

İsmail Ok gab vor zwei Jahren bekannt, dass er von allen seinen Ämtern in der zuständigen Partei zurückgetreten sei. İsmail Ok sagte in seiner schriftlichen Erklärung: „Es wurde mit Atatürks Verständnis von Nationalismus begründet, das niemals von der Person oder den Personen erreicht werden kann, die ihre Macht und ihr Kapital von den imperialistischen Mächten nehmen und die sich an Parteien oder Nichtregierungsorganisationen beteiligen. Regierungsorganisationen, die unserem Staat und unserer Nation schaden werden und die separatistische und zerstörerische Aktivitäten betreiben, und eine Politik in dieser Richtung. Aber dieses Argument wurde in sehr kurzer Zeit zerstört und unsere Träume wurden zerstört. Nämlich diejenigen, die im Imperialismus gedient haben Soros-Stiftungen, genannt die Nichtregierungsorganisation, wurden zu den heikelsten Aufgaben im Präsidialrat ernannt.Noch schlimmer, obwohl der General Leader diese Situation kannte, dieser Soros Er sagte, er sehe keinen Schaden darin, die Mitglieder des Rates einzustellen Partei in den sensibelsten Einheiten der Partei.

Ok, „Die autorisierten Räte unserer Partei haben sich für eine Zusammenarbeit mit der CHP entschieden, die ich stolz bin, der Gründer von Gazi Mustafa Kemal Atatürk zu sein. Nach den abgesagten Wahlen in Istanbul bin ich für drei Wochen nach Istanbul gefahren Herrn Imamoglu zu unterstützen. Sobald er nach der Wahl nichts mehr zu tun hatte, besuchte Herr Imamoğlu schnell die Gemeinden der HDP und bei seiner ersten Auslandsreise erneut das Grab des PKK-Mitglieds Ahmet Kaya.“ Er benutzte seine Worte.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.