Develioğlu, der beantragte, die Wahlen in Galatasaray zu stoppen: Ich denke, ich werde den Klub vor dem Chaos bewahren

0 28

Galatasaray Sports Club Association Fırat Develioğlu , der eine Klage wegen vorsorglicher Aussetzung der für diesen Monat geplanten, wunderbar gewählten Mitgliederversammlung einreichte, hinterlegte die von geforderte Sicherheitsgebühr in Höhe von 50.000 Lire das Gericht.

Der Beschwerdeführer des Galatarasay Clubs, Mitglied des Gerichtsausschusses, Ingenieur Fırat Develioğlu, der zum Istanbuler Justizpalast kam, zahlte die Sicherheitsgebühr von 50.000 Lira an die Gerichtsabteilung Nr. 2 in Istanbul.

Bei seinem Verlassen des Gerichtsgebäudes gab Develioğlu gegenüber dem AA-Korrespondenten eine Erklärung ab, in der er daran erinnerte, dass er eine Klage wegen Absage des Galatarasay Club-Kongresses eingereicht hatte, und sagte: „Morgen findet eine Anhörung statt. Ich bin heute gekommen Hinterlegen Sie die notwendige gesetzliche Garantie. Ich hoffe, es wird gut für unseren Club sein. Weil ich denke, dass dies den Galatasaray Club vor Chaos bewahren wird. Als Einzelperson, als Mitglied des Galatasaray Clubs, als Bürger …“

Develioğlu wies darauf hin, dass seine Bitte die Absage des Generalrats der Finanzen sei, und sagte: „Außerdem müssen unsere Führer von nun an nicht mehr alle 8 Monate ein Vertrauensvotum einholen, da keine Freilassung erfolgt ist. Es wird mit Kongressen gelöst, aber ich möchte, dass die Frage der administrativen Entlastung vollständig beseitigt wird, weil dies immer eine Bedrohung für alle unsere neu gewählten Führer sein wird, als Bedrohung. Kein Fußballspieler, kein Trainer wird kommen und kein technischer Arbeiter wird zu den 8 Monate alten gewählten Führern kommen.“ Er benutzte die Worte

Develioğlu und erklärte, dass es für einen 25-jährigen Fußballspieler nicht möglich sei, sein Schicksal einem 8 Monate alten Anführer anzuvertrauen: „Das wird Galatasaray ins Chaos stürzen. Ich habe gemacht einen Antrag dafür. Ich hoffe, es wird ein gutes Beispiel für unseren Kongress sein. Wir werden die Vorsichtsmaßnahmen sofort ergreifen und Galatasaray schnell zu hellen Tagen führen.“ die Begriffe verwendet.

„Ich habe mein verfassungsmäßiges Recht als Einzelperson ausgeübt“

Develioğlu erklärte, dass es einige Leute geben könnte, die Galatasaray nicht kennen, sagte:

„Ich bin Absolvent der Galatasaray High School. Galatasaray ist in dieser Form. „Solange es geführt wird, wird es unweigerlich ins Chaos gezogen. Ich habe von meinem verfassungsmäßigen Recht als Fan, als Individuum, Gebrauch gemacht ‚Stop‘ damit. Es wird sicherlich Reaktionen geben, aber unsere Fans werden mich verstehen. Es wird auf lange Sicht Spaß machen, es wird definitiv ein Galatasaray-Anhänger sein, der gewinnen wird.“

Develioğlu, „Erwarten Sie Verstärkung von den Fans?“ Auf die Frage: „Das ist die Initiative der Unterstützer. Unsere geschätzten Unterstützer, die das verstehen und den Willen dazu haben, werden eine Grundlage geben, und sie tun es. Es wird diejenigen geben, die die Entscheidung nicht mögen, und diejenigen, die die Entscheidung nicht mögen meinen Antrag. Es ist ihr demokratisches Recht.“ gab die Antwort.

beantragte eine Hinterlegung beim Gericht

Das 10. Zivilgericht Istanbul erster Instanz, das den Antrag des Klägers Fırat Develioğlu gegen den beklagten Galatasaray Sports Club Association prüfte für die Aufhebung des Hauptausschusses des Vereins, seine Entscheidung getroffen hatte.

Das Gericht, falls die am 27. März 2022 gefassten Beschlüsse des Generalrates umgesetzt werden, wird das relevante Element des Gesetzes über Zivilgerichte ausreichend schwierig sein, um das Recht zu erlangen, oder es wird mit einer Änderung völlig unmöglich sein kann in der gegenwärtigen Situation eintreten und erheblicher Schaden entstehen.Es wurde entschieden, dass der Kläger aufgrund der Möglichkeit 50.000 Lire hinterlegen sollte

Als Gegenleistung für die Hinterlegung dieser Bürgschaft entschied das Gericht, dass die ordentliche Generalversammlung am 26. März und die Umsetzung der Generalratsbeschlüsse vom 27. März und die wunderbare Wahl am 23. April abgehalten werden 2022, vom Verwaltungsrat gemäß der Satzung der Galatasaray Sports Club Association beschlossen, die Durchführung der zweiten Sitzung, die am 30. April stattfinden soll, vorsorglich auszusetzen, falls die Mitgliederversammlung keine ausreichende Mehrheit findet.

In der Entscheidung, als die Kaution bezahlt wurde, wurde entschieden, dass ein Haftbefehl an die Galatasaray Sports Club Association zur Vollstreckung der Entscheidung geschrieben werden sollte.

Das Gericht, das nach gegenseitiger Einreichung der Anträge eine Vorprüfung beschloss, beschloss daraufhin, die ersten Einwendungen zu prüfen und dann einen Termin für die Vorprüfungsverhandlung festzulegen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.