Der Hausierer wurde vom Fahrer des Fahrzeugs geschlagen, der nicht auf die Straße zurückkehren konnte.

0 86

Hausierer in Adana İbrahim Çakmak (64), Autofahrer, der wegen der Obstschale, die er am Straßenrand verkaufte, nicht auf die Mittelstraße zurückkehren konnte İ.K . (39) von geschlagen İbrahim Çakmak, dessen Augenbraue durch Tritte und Schläge gespalten und sein linker Arm gebrochen war, wurde ins Krankenhaus gebracht und İ.K wurde festgenommen.

Der Vorfall ereignete sich gestern gegen 12:00 Uhr in der Saydam Street im Distrikt Seyhan. İbrahim Çakmak, der mobil Erdbeeren und Bananen verkauft, stellte seinen Teller an der Ecke der Straße und der Mittelstraße ab. İbrahim Çakmak begann hier mit dem Verkauf. In der Zwischenzeit konnte İ.K., der mit seinem Auto auf die Straße fahren wollte, nicht abbiegen, weil das Schild einen Teil der Straße blockierte. Aus diesem Grund brach mitten in den Parteien ein Streit aus. I.K., der nicht verstand, was İbrahim Çakmak, der an einer Sprachstörung litt, sagte, stieg aus seinem Fahrzeug. İbrahim Çakmak, der von İ.K. mit Tritten und Schlägen geschlagen wurde, brach zusammen. Während Çakmaks Augenbraue gespalten und sein linker Arm gebrochen war, versuchten die Leute um ihn herum, İ.K.

İbrahim Çakmak wurde mit einem Krankenwagen in das Seyhan State Hospital gebracht, der auf die Benachrichtigung hin in die Region geschickt wurde. ICH K. wurde zur Polizeiwache gebracht. (DHA)

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.