Der frühere Anführer von Ideal Hearths schlug eine 22-jährige Frau zu Tode und wurde freigelassen

0 27

Ehemaliger Vorsitzender des Obersten Gerichtshofs des Bezirks Tekirdağ Saray Doğancan Kemal Keskin schlug den 22-jährigen Eylül İnan , mit dem er stritt, bis er ohnmächtig wurde. Keskin, dem ein Fehler unterlaufen war, als er einen Bericht über einen Angriff erhielt, wurde nach seinem Wort auf der Polizeiwache freigelassen.

Laut den Nachrichten von Tuğba Özer aus Diken ging Doğancan Kemal Keskin am 15. April zu dem Unternehmen, in dem Eylül İnan für die Buchhaltung verantwortlich war. Während des Treffens mit dem Geschäftsinhaber sagte Keskin zu der jungen Frau, die in das Gespräch einbezogen werden wollte: „Mischen Sie sich nicht mit dem Teig Ihrer Hand in Männergeschäfte ein“, und mittendrin begann ein Streit die Zwei. Die Diskussion, die eine Weile andauerte, wurde zu einem physischen Zustrom.

„Ich werde dich töten“

Keskin schlug Inan zuerst gegen die Wand und schlug ihn dann mit Tritten und Schlägen. Trotz der Trennungsbemühungen des Geschäftsinhabers bedrohte der Angreifer Inan, indem er fluchte und sagte: „Ich werde dich töten“. Keskin setzte die Gewalt fort, bis die junge Dame mit dem Kopf gegen die Wand schlug und ohnmächtig wurde.

. Einen Tag nach dem Angriff ging er dann zum Saray State Hospital und erhielt eine Anzeige wegen Angriffs. Die junge Frau erstattete zudem Anzeige wegen vorsätzlicher Körperverletzung, Bedrohung und Beleidigung bei der Polizei. Keskin, dessen Amtszeit nach der Fehlermeldung abgelaufen war, wurde entlassen.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.