Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht hat die deutsche Einheit der Ziraat Bank unter Aufsicht genommen

0 48

Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat bekannt gegeben, dass sie einen Vertreter ernannt hat, um sicherzustellen, dass die deutsche Einheit der Ziraat Bank ihren Verpflichtungen nachkommt, einschließlich der Einhaltung der Gesetze zur Bekämpfung der Geldwäsche.

Die BaFin gab bekannt, dass sie einen Vertreter bestellt hat, nachdem die Frankfurter Ziraat Bank International AG ihren Anweisungen zur Sicherstellung der Einhaltung des deutschen Geldwäschegesetzes nicht nachgekommen war.

Die Ziraat Bank äußerte sich nicht zu diesem Thema.

Den von Sözcü zitierten Nachrichten zufolge befand sich die BaFin in Gesprächen mit der Deutschlandeinheit der Ziraat Bank aufgrund früherer Kreditprozesse der Bank und Inkompatibilitäten bei einigen Kennzahlen in der Bilanz der Bank.

T24

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.